Große Evakuierungsübung

25. August 2016 vom PRO VITA Seniorenpflegeheim An den Moorlanden

P1030382_klein

Am 17.08.2016 wurde im PRO VITA Seniorenpflegeheim „An den Moorlanden“ gegen 19:00 Uhr der Feueralarm ausgelöst. Drei Löschzüge sowie ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr Neu Wulmstorf/Elstorf kamen daraufhin mit Sonderrechten angefahren. Als der Einsatzleiter aus dem Einsatzleitwagen sprang um die Lage zu erkunden und den Ortsbrandmeister sowie drei Kollegen des Führungsteams der Feuerwehr Neu Wulmstorf/Elstorf sah, war schnell klar, dass es in unserem Pflegeheim zum Glück nicht brannte. In Absprache mit der Einrichtung und seinen Bewohnern wurde in einem Wohnbereich Rauch simuliert und somit die Rauchmelder ausgelöst. Der Rauch vernebelte den gesamten Wohnbereich, so dass die Feuerwehrleute mit Atemschutzmasken in den Wohnbereich mussten, um die Bewohnerinnen und Bewohner sowie zwei Mitarbeiter – die als Falldarsteller  dienten – zu evakuieren.

 

 

P1030397_klein

P1030400_klein

P1030455_kleinP1030449_kleinP1030409_kleinP1030408_kleinP1030454_klein